Bildcollage zum Seitenthema

Angebote: Neue Rückenschule

junge Frau macht Sport mit Gymnastikband

Rückenschule

Die neue Rückenschule ist ein bewegungsorientiertes Gruppenprogramm, das nach dem standardisierten Rückenschulkonzept der Konföderation der deutschen Rückenschule (KddR) durchgeführt wird.

Die Teilnehmer erlangen geeignete Bewältigungsstrategien zum Umgang mit Rückenschmerzen.

Sie stärken ihre körperliche, besonders rückenspezifische Leistungsfähigkeit sowie ihre psychosozialen Potenziale.


Rückengesundheit ist dann gegeben, wenn die Menschen möglichst wenige Rückenschmerzen haben, wenn auftretende oder bestehende Rückenschmerzen sie in ihrer funktionalen Gesundheit nicht beeinträchtigen und wenn sie in Bezug auf ihr Wissen, ihre Einstellung und ihre individuelle Handlungsfähigkeit zur Führung eines gesundheitsförderlichen aktiven Lebensstiles befähigt sind.“ (KddR 2006)

(Quelle: KddR-Manual Neue Rückenschule)

Kursdauer: 10 Kursstunden à 60 Minuten
Ort: Praxis für Ergotherapie Susen Kühn
Häßlerstraße 6
99096 Erfurt
Kosten: 80,-€
 
  • Wir sind Partner der AOK PLUS und können einen Gutschein abrechnen.
  • Wir sind nach §20 SGB V anerkannt und zertifiziert. Sie können die Kosten anteilig von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet bekommen.
 
Kursleitung: Annett Theimer
Ergotherapeutin; Rückenschullehrerin KddR
Anmeldung: Telefonisch: 0361 – 653 89 89
E-Mail: annett.theimer_rs@yahoo.de
Junger Mann bei gymnastischen Übungen auf Bodenmatte

Alle auf dieser Seite abgebildeten Personen sind Fotomodelle. Verbindungen zu unserer Praxis oder zu beschriebenen Erkrankungen bestehen regulär nicht. (Bildnachweise)